Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Kreisverband Mannheim e.V.

Waldpädagogik

Besonders bei Kindern aus einem Verdichtungsraum, wie Mannheim, ist seit langem eine zunehmende Naturentfremdung spürbar. Vandalismus und Unverständnis für die Bedeutung des Waldes sind die Folge. Wir möchten dem entgegenwirken, indem wir den Kindern und Jugendlichen unsere Kenntnisse und unsere Liebe zum Wald vermitteln. Die Waldpädagogik ist daher unser erklärtes Satzungsziel.

                 

     

 

Waldhaus Mannheim

Das Waldhaus Mannheim ist eine öffentliche Einrichtung im Käfertaler Wald, die von ForstBW, Stadt Mannheim und Rhein-Neckar-Kreis gemeinsam betrieben wird. Es dient der Vermittlung von waldbezogenen Themen für Schulklassen und Multiplikatoren und ist zugleich unsere Geschäftsstelle. Wenn Sie sich für eine Veranstaltung beim Waldhaus interessieren, erhalten Sie unter diesem Link nähere Informationen.

Mannheimer Waldwelten

Da vor allem Gruppen aus den südlichen Stadtgebieten und Kindergartengruppen oft keine Möglichkeit haben, das Waldhaus zu besuchen, haben wir gemeinsam mit den Freunden des Karlstern Mannheim e.V. dieses Projekt ins Leben gerufen. Mit unseren freien Mitarbeitern ermöglichen wir zusätzliche Waldführungen, die auch in den anderen Waldgebieten in oder um Mannheim stattfinden können. Zum Projekt

 

Merkblatt [pdf] zum Thema Nachhaltigkeit.
Bereitgestellt von der SDW Bayern.

 

Freunde des Karlsterns e.V.

Wir möchten vor allem Familien und Jugendlichen den Wald durch Aktionen rund um den Karlstern näher bringen. Hin und wieder bieten wir daher offene Veranstaltungen an, bei denen Sie nach vorheriger Anmeldung teilnehmen können. Nähere Informationen gibt’s hier.

SDW-Mannheim | Tel.: 0621 /7481455 | Impressum | Datenschutz